Grünes Geld

Die Zukunft sinnvoll zu gestalten, fordert von jedem von uns ein hohes Maß an Verantwortung. Ganz gleich, ob der Vermögensaufbau, eine ökologisch sinnvolle Kapitalanlage oder der Erhalt der Umwelt dabei im Fokus steht. Kapitalanlagen, die sowohl ökonomisch als auch ökologisch nachhaltig sind, werden dieser Verantwortung gerecht.

Wir unterstützen Grünes Geld - einen Spezialisten für ethisch-ökologische Geldanlagen - und Grünes Geld unterstützt Menschen, die Ihr Geld in eine bessere Welt investieren möchten - persönlich, unabhängig und kompetent. Die Grünes Geld GmbH setzt dabei auf Online-Beratung zur Vermeidung von CO2 Emissionen.

Unser Fokus liegt dabei auf Solarprojekte, aber ganz besonders nachhaltig und renditestark sind auch andere Projekte für grünes Investment wie Holz- und Immobilienprojekte oder Geld für eine bessere Welt: Das Ersparte fließt direkt in überprüfbare Einzelprojekte mit hoher nachhaltiger Wirkung.

Zurück zu den Solarprojekten: Photovoltaik-Anlagen sind oft rentablere und sicherere Investitionsobjekte als Wertpapiere, denn die Sonne und der Staat garantieren langfristige Erträge für Solarstrom. Insgesamt steht in Deutschland eine Fläche für Dach- und Freiflächenanlagen von über 200 Millionen Quadratmetern zur Verfügung. Selbst in dem boomenden Solarmarkt ist dieses Potenzial noch lange nicht ausgeschöpft.

Photovoltaik als Kapitalanlage

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für den Einstieg in die Photovoltaik. Egal welchen Weg Sie wählen: Mit Ihrem Engagement in diese Zukunftstechnologie können Sie langfristig sichere Renditen erzielen.

Ganz gleich, ob Sie in eine Bürger-Solar-Anlage oder in einen größeren Solarpark investieren wollen – für jedes Kilowatt selbst produzierten Strom, das Sie in das öffentliche Stromnetz einspeisen, erhalten Sie eine gesetzlich geregelte Vergütung Ihrer Einspeisung. 20 Jahre garantiert durch das EEG.

Solarfonds sind gut für die Umwelt und bringen dank dieser staatlichen Förderung stabile, hohe Erträge. Leider ist der Einstieg meist erst ab 10.000 € oder mehr möglich.

Grünes Geld hat einen Anbieter gefunden, bei dem Grünes Geld Kunden schon ab 5.000 € beitreten können.

Mehr Info unter Solarfond ab 5.000 EUR!

Saubere Investition

Wer sein Geld nachhaltig investieren möchte, sollte einen Blick auf die neue Vermögensanlage von Planet energy werfen. Voraussichtlich ab Februar 2013 startet der Vertrieb von „Genussrechte IV“.

Bis zu zehn Millionen Euro will Planet energy mit der Vermögensanlage einsammeln. Das Kapital soll vor allem für den Erwerb und die Anschubfinanzierung von Projekten im Bereich der erneuerbaren Energien eingesetzt werden.

Eine Beteiligung an der Vermögensanlage ist bereits ab 1.000 Euro möglich. Es wird kein Agio (Ausgabeaufschlag) erhoben. Die prognostizierte Genussrechtsvergütung liegt – bei einer relativ kurzen Mindestlaufzeit bis zum 31. Dezember 2017 – bei bis zu sechs Prozent jährlich.

Weitere Informationen zu den „Genussrechten IV“ gibt es unter Planet energy!